Nächste Termine

22.02. 18:00 -
Fahrtenseglerabend
26.02. 18:30 - 21:30
Tanzkurs
28.02. 17:45 - 19:30
SV03-Ausflug RBB
02.03. 16:15 - 18:00
SV03-Ausflug Berliner Wasserbetriebe

Segel Bundesliga

segelbundesliga_150x53.png
 

SAP-Logo.pngSailing
Analystics

 

Fahrtenseglerabend

SV03_fahrtenseglerabend_2020tn.jpg

22. Februar

Gründungsessen

gruendungsessen_2020_tn.jpg

7. März

Mitgliederbereich

Neuigkeiten aus SV 03

Clean the Bay

Weiterlesen ...Unter dem Motto 'Clean the Bay' hatte Roland Horn am 16. Februar die Mitglieder der SV 03 aufgerufen, das östliche Ufer an der Klaren Lanke von Plastik und sonstigem Unrat zu säubern.
Gut 20 Mitglieder sind seinem Aufruf gefolgt und sammelten zwischen der Windanna und der DLRG Rettungsstation am Großen Fenster den Müll. Neben Flaschenverschlüssen und vielen anderen DIngen fanden sich u.A. ein Grill, eine Rettungsweste und eine Abdeckung eines Außenborders.

Weiterlesen ...

BSV-Ehrungen für SV03 Jugendsegler

Weiterlesen ...Im Vorfeld der Messe boot&fun wurden auch dieses Jahr wieder die erfolgreichsten Jugendsegler durch den BSV geehrt. Aus den Reihen der SV03 waren das Jan-Malte Stock (Laser), Sophia Meyer (Surfen) und Jannis Liebig (Optimist). Er wurde auch als Teil des Teams "die rasenden Schreddernudeln" geehrt, über die hier bereits berichtet wurde (Johann Emmer, Eddy Theodor von Bülow, David Buchler).

Wir gratulieren herzlich und sind stolz auf eure tollen Leistungen!

 

Von wegen Winterpause - 470er Trainingstagebuch

Weiterlesen ...Während die meisten unserer Segelboote eingewintert schlummern, trainieren Leopold und Maximilian Brandl weiter intensiv für ihr olympisches Ziel im 470er. Hier ein kurzer Ausschnitt ihres Alltags:

Weiterlesen ...

Berliner Yardstick-Cup 2019

Weiterlesen ...Der Berliner Yardstick-Cup umfasste in der Saison 2019 12 Regatten von der Rupenhorn-Regatta am 13./14. April bis zum Ringelnatz-Cup am 3. Oktober.

Für jedes Boot wurden die 6 besten Ergebnisse gewertet.

2 SV03-Boote kamen unter die ersten 10.

Weiterlesen ...

Frauen ans Ruder

Weiterlesen ...Wie kommen mehr Frauen zum Regattasegeln? In Berlin diskutierten Seglerinnen über die Verbesserung von Strukturen und fanden Lösungen.

float hat fünf Berliner Seglerinnen im Rahmen der Boot & Fun Berlin aufs Podium eingeladen, um über die Verbesserung von Strukturen für aktive Seglerinnen und Fördermöglichkeiten für Frauen, die Regatta segeln wollen, zu diskutieren.

Artikel des Online-Magazins 'Float' : https://floatmagazin.de/leute/frauen-ans-ruder/

Finn-Finale beim KaR

Beim Finn-Finale des Klub am Rupenhorn gingen am 2./3.11. 51 Finns aus Deutschland und Polen an den Start.

Fabian Lemmel musste in der ersten Wettfahrt eine Disqualifikation hinnehmen und ersegelte danach die Plätze 5, 1, 10. Da es kein Streichresultat gab, kam er damit 'nur' auf Platz 16. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Platz im ersten Drittel.

Udo Bengsch wurde 34.

Ergebnis