Berliner Regattakalender

    BRK2023


    Kontakt

    Seglervereinigung 1903 Berlin e.V.
    Wannseebadweg 40, 14129 Berlin
    Tel       +49 30 803 55 64
    Mail     info@sv03.de

    Büro    Mi. 12:00 - 17:00
                Fr. 13:00 - 18:00

    Aktuelles aus der SV03

    Bei der 3. Wettfahrt der diesjährigen Ferienregatta, veranstaltet vom PYC, gab es kräftigen SüdwInd.

    Harald Ludwig mit seiner Crew Mark Bayer und Rüdiger Hartmann siegten mit dem 20er Jollenkreuzer 'Meteor' vor Thomas Metzing und seiner Crew (Folkeboot) und Fabian Lemmel (Finn). Markus Neitzel und Crew kamen auf Platz 8 von 46 Booten.

    Herzlichen Glückwunsch!

    Ergebnis

    Die Ferienregatta wird am 9.8. mit der 4. Wettfahrt, geleitet von der SV03, fortgesetzt

    Vom 30.7. bis zum 4.8. findet vor Tallinn der Goldpokal der Folkeboote statt, die inoffizielle Weltmeisterschaft.

    Gunter May und Heinz Wohlrab starten mit dem estnischen Folkeboot-Segler Mait Müüresepp auf dessen Boot. Nach 3 Wettfahrten liegen sie auf Platz 41 von 56 Booten.

    Ergebnis

    Am Wochenende 2./3.9. veranstaltet die SV03 die Berliner Meisterschaft für die Klassen Korsar und Finn.

    Die Veranstaltungs-Webseite ist hier. Meldungen sind ab dem 6.8. möglich.

    Copyright (c) DSBL / Fabian Frühling

    Das Bundesliga-Team der SV03 beendet den zweiten Spieltag auf Platz 8. Herzlichen Glückwunsch an Erik Witzmann, Wolle Kramer, Daniel Mauter und Andi Wiener!

    In der Gesamtwertung liegt das Team jetzt mit 16 Punkten auf Platz 6, punktgleich mit den Teams auf Platz 4 (Mühlenberger Segel-Club) und Platz 5 (Akademischer Segelverein Travemünde).

    Die beiden anderen Berliner Erstliga-Vereine liegen auf Platz 9 (VSaW) und auf Platz 14 (BYC).

    Wertung Travemünde

    Gesamtwertung

    Fabian Lemmel, der für den SLRV gestartet ist, und Michael Rauch (SV03) waren mit ihren Finn Dinghys auf der Travemünder Woche vertreten.

    Fabian (GER 501) hat nach 7 Wettfahrten mit 9 Punten die Travemünder Woche gewonnen. Michael (GER 166) konnte den 26. Platz ersegeln.

    Herzlichen Glückwunsch !

    Ergebisse: manage2sail

    Bei der Junior European Championchip haben die Jugendsegler der SV 03 sehr erfolgreich abgeschnitten.
    Bei den 420er hat Jannis Liebig mit seinem Steuermann Johann Emmer die JEM als zweitbestes deutsches Team beendet.
    Bei den 470er hat Thorben Schlüter mit seiner Steuerfrau Laura Pukropski die JEM als bestes deutsches Team beendet, dicht gefolgt von Colin Liebig mit seiner Steuerfrau Catharina Schaaff, die die JEM als zweitbestes deutsche Team beendet haben.

    Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.