• 1
  • Home
  • Jugend
  • Jugend in der SV03

Wir hoffen auf eine erfolgreiche Segelsaison 2021 und bleiben optimistisch!

Ab Anfang Mai möchten wir (sofern die aktuelle Covid-19 Situation dies zulässt) allen Kindern ab ca. 6 Jahren den Opti-Einstieg ermöglichen. Die Termine werden in den nächsten Wochen mitgeteilt. Meldet Euch bei Interesse bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zudem bieten wir für Jugendliche ab ca. 13 Jahren auch Training auf den Laser Bahia an.  Die Jugendlichen und Junioren trainieren in dieser Bootsklasse im Team. Weitere Informationen zu den festen Trainingstagen folgen hier in Kürze. Auch können Jugendliche ab 14 Jahren die Ausbildung für den Segelschein auf den Laser Bahia durchführen. Bei Interesse sendet eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In der ersten Woche der Sommerferien möchten wir wieder ein Anfänger-Trainingslager für Kinder, die Interesse am Optisegeln haben, anbieten (voraussichtlich 28. Juni bis 3. Juli 2021).  Alle Kinder sollten angstfrei schwimmen können. Schreibt bei Interesse bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wissenswerte rund um die Jugendarbeit der SV03

Kinder und Jugendliche haben bei uns viele Möglichkeiten, den Segelsport kennen zu lernen und aktiv zu betreiben!

1. OPTIMIST:
Der klassische Einstieg ab etwa 6 Jahren. Hier trainieren wir, abhängig vom Leistungsstand, in drei verschiedenen Trainingsgruppen (Optimist A, B und C). Im Opti segelt das Kind allein und sollte daher sicher schwimmen können (Bronze-Abzeichen). Start mit Anfängercamp in der Regel in der ersten Sommerferienwoche oder laufend in der Saison. Die Kinder können dann je nach Interesse regelmäßig an Regatten teilnehmen.

2. Folgebootklassen:
Im Anschluss an das Opti-Segeln können die Jugendlichen umsteigen auf die Einhandklasse Laser Radial und weiterhin für den Regattabetrieb trainieren. Auch andere Bootsklassen wie 420er und 29er können über Kooperationen und bei Bedarf über Honorartrainer angeboten werden.

3. KUTTER (vorerst pausiert in 2021):
Für Einsteigerinnen und Einsteiger, Cliquen und junge Familien. Wir bieten regelmäßige wöchentliche Termine, zu denen sich Jugendliche eintragen können. Erfahrene Segler*innen können mit Freundinnen und Freunden an Bord gehen, Neulinge können hier Segelkenntnisse erwerben und direkt Verantwortung übernehmen. Sinnvoll ist dies als Einstieg für alle, die Segeln als Freizeitsport betreiben wollen, die später als mit 12 Jahren beginnen und für junge Familien, da der Kutter auch für kleine Kinder eine spannende Umgebung ist. Immer an Bord sind erfahrene Mitsegler*innen zur Anleitung und Betreuung.


4. LASER BAHIA:
Neu seit 2019 bieten wir zwei Boote exklusiv für Jugend-Crews an. Auf den Bahias kann zu zweit, dritt oder zu viert gesegelt werden. Voraussetzung ist mindestens eine Teilnahme am Training, damit ihr das Boot kennt und wir sehen, dass ihr damit umgehen könnt. Wer dann schon über einen Segelschein verfügt (Prüfung kann mit 14 Jahren abgelegt werden), kann die Boote auch jederzeit in Eigenregie nutzen. Details siehe oben.

Mehr Informationen und aktuelle Termine gibt es bei:

Paula Schnippering - Jugendleiterin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Optimist Bilder 2017 16

Segeln kennenlernen

Dank gelockerter Corona-Einschränkungen können wir ab 11. August wieder einen Anfängerkurs für Optis anbieten. Die Einsteigerklasse ist offen für Kinder ab etwa 6 Jahren (sie müssen angstfrei schwimmen können).
Das Training findet immer dienstags ab 16:30 Uhr statt und wird von unserem erfahrensten Trainer geleitet. In der ersten Herbstferienwoche besteht zusätzlich die Option auf ein Trainingslager (im Verein, ohne ÜN). 

Nachmeldungen sind noch möglich bei der Jugendleiterin. 

Für Schulklassen bieten wir dieses Jahr keine Projekttage/-wochen mehr an.
Aber wir planen sehr gern mit Ihnen frühzeitig das nächste Jahr,- wir bieten 2Tagesformate oder Wochenkurse für Klassen der Stufen 3-6 an.

Alle Informationen und Anmeldung bei Paula Schnippering
E-Mail:  jugendleiterin@sv03.de 

Kutter

Kuttersegeln

Die SV03 Jugend betreibt aktiv Wettkampfsport mit der Ausbildung in den Bootsklassen Optimist und Laser.Das ist und bleibt der Schwerpunkt unserer Arbeit.
Aber wir wissen, dass nicht alle Kinder diesen leistungsbetonten Weg gehen wollen oder können, dass manche zu jung oder alt sind für den Einstieg über den Opti oder schlicht einfach eine gute Zeit auf den Wellen haben wollen, unverbindlicher als im Regattabetrieb.
Für diese Kinder und Jugendlichen bieten wir seit Sommer 2018 neue Formate an, um den Breitensport damit zu fördern:
 

Mittwochs (ca. 17:00-19:00 Uhr) „Cliquensegeln im Kutter“ (pausiert wegen Corona)

Für Kinder und Jugendliche ab etwa 12 Jahren mit und ohne Segelkenntnisse. Ihr dürft Freunde mitbringen und im Sommer winkt bei Interesse auch ein Übernachtungstörn auf der Havel. Theoretisches wie praktisches Wissen zur Handhabung des Kutters werden hier vermittelt und es ist Zeit genug, den Nachmittag auf der Havel zu genießen. je regelmässiger ihr kommt, umso sicherer werdet ihr!

Anmeldung: email an jugendleiterin@sv03.de. Ihr erhaltet dann einen doodle Link, in dem ihr euch eintragen könnt je Termin.
 

Mittwochs (ca. 16:00-17:00 Uhr) „Buddelkisten-Kapitäne“ (pausiert wegen Corona)

Für junge Familien und Kinder bis ca 12 Jahre. Hier schnuppert ihr ins Segeln rein, lernt die Grundlagen ganz praktisch und freut euch an Wind, Wasser und Sonne (ohne Gewähr). Ihr könnt einfach vorbeikommen, es ist keine Anmeldung notwendig. Hier dürfen auch die Eltern mitsegeln :-)

Bei allen Angeboten ist es möglich, drei Mal zur Probe mitzumachen, danach winkt die günstige Jüngsten-/Jugendmitgliedschaft. Der Breitensport ist ein lebendiges Projekt,- es wird sich immer weiter entwickeln und wir freuen uns über weitere Ideen und Wünsche und Mitgestalter.
 

Der Kutter:
    Kutter ZK 10 aus GFK, Gaffeltakelung
    Segel: Groß, Besan und Fock, Segelfläche: 23,01 qm
    Länge: 7,50 m, Breite: 2,15 m, Masthöhe: 7,00 m
    Tiefgang (Schwert): 1,56 m, Anzahl der Ruder: 8

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.