SRC- / UBI-Kurs

Auch in Zeiten nahezu flächendeckender Mobilfunkversorgung im küstennahen Bereich gehört zur sicheren Führung einer Yacht die Kenntnis, wie UKW-Seefunkgespräche geführt werden.
Der Besitz des entsprechenden Befähigungsnachweises ist zwingen vorgeschrieben, wenn auf der Yacht eine UKW-Seesprechfunkanlage installiert ist.
Gerade in kritischen Situationen ist eine saubere Kommunikation entscheidend. Wir legen bei unserer Ausbildung Wert darauf, dass die Teilnehmer die Abwicklung von allen relevanten Anruftypen beim Funken beherschen.

Bitte bekunden Sie Ihr Interesse bei unserer Ansprechpartnerin für die Ausbildung
Silke Heine.
Mail:   ausbildung(at)SV03.de
Mobil: 0176 519 518 06

Wir bieten einen Funkkurs an, sobald sich einige Interessenten gemeldet haben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.