sv03-jugend-09.jpg

Mitgliederbereich

Von wegen Winterpause - 470er Trainingstagebuch

brandlsail2019.jpgWährend die meisten unserer Segelboote eingewintert schlummern, trainieren Leopold und Maximilian Brandl weiter intensiv für ihr olympisches Ziel im 470er. Hier ein kurzer Ausschnitt ihres Alltags:

"Anfang Dezember ging es mit unserem neuen Boot zum ersten Trainingsblock mit dem britischen, österreichischen und schweizerischen National Team in den Süden nach Ligurien (Italien). In dieser Zeit geht es im Wesentlichen darum, das neue Boot auszubauen und zu tunen (im 470er ist das viel mit Ausprobieren verbunden und es dauert Tage, bis ein Boot so ausgebaut ist, dass man damit auf olympischem Niveau etwas 'reißen' kann), wieder reinzukommen und in die alte Tagesroutine zu kommen. Das Training läuft super, es ist eine sehr schöne Community und auch das Wetter spielt mit (alles von 35kts bis 4kts dabei). Mitte dieser Woche fliegen wir dann zurück nach Berlin, bevor es vier Tage später in Palamos (Spanien) wieder losgeht. Dort werden wir nach fünf Tagen Training am Palamos Christmasrace teilnehmen. Über Weihnachten werden wir noch einige Tage in Barcelona verbringen, bevor es dann wieder ins kalte Deutschland geht. Von dort geht es dann weiter zu einem zweiwöchigen Training nach Miami (USA), wo wir ein Boot für diese Zwecke liegen haben.

Nach insgesamt sechs Wochen der Vorbereitung in Ligurien, an der Costa Brava und in Miami wird dann am 19. Januar unser erstes großes Event der Saison stattfinden – der Sailing World Cup Miami.

Dort werden wir dann sehen, wie wir im internationalen Vergleich stehen, bevor es dann beim Eurocup und der WM in Palma, sowie dem World Cup in Genoa um die Nationenqualifikation zu den Olympischen Spielen 2020 geht."

Tägliche Routine:

7:00 Aufstehen

7:30 Laufen 

8:00 Frühstück mit Tagesplanung

8:30 Am Boot basteln, bis der Wind einsetzt

10:00 Fünf Stunden segeln

17:00 Boot durchspülen und Liste mit Bastelarbeiten für den nächsten Morgen machen

17:30 Pasta Essen mit Tagesauswertung mit den anderen Teams

18:30 Schule/Uni/Arbeit

20:00 Einkaufen

20:30 Mit anderen Seglern in die Stadt gehen etc.

24:00 Schlafen