Aktuelles aus der SV 03

Binnenkurs erfolgreich trotz Corona- Auflagen

Nachdem der „Lock down“ einen Binnenkurs im Frühjahr verhindert hatte, wurde kurzentschlossen ein Kurs nach den Sommerferien ins Leben gerufen. Der Schulungsraum konnte mit den Abstandsregeln gut die 9 Teilnehmer fassen. Knotenkunde mit Maskenpflicht war zwar neu, aber durchführbar.
Die Kursteilnehmer setzten sich zusammen, aus 4 Erwachsenen, die wir durch das Kursangebot als neue ordentliche Mitglieder gewinnen konnten, sowie 5 Jugendlichen aus dem Bahia-Training. Die Praxisausbildung der Jugendlichen erfolgte im Rahmen ihres wöchentlichen Trainings.

Weiterlesen

Schlusslicht-Regatta der Folkeboote

Der SC Gothia veranstaltete am 4.10. wie in jedem Herbst eine Langstrecken-Wettfahrt für Folkeboote.

Zu absolvieren war eine Kreuz von Schildhorn bis hinter die Pfaueninsel und eine Vorwindstrecke zurück bis Lindwerder.

Die Besonderheit beim Schlusslicht: Die Steuerleute übergeben die Pinne einem ihrer Crew-Mitglieder.

So starteten Thomas Strasser und Gabi Nawrot auf dem Folkeboot LuSea und belegten Platz 2 von 19 Teams.

Ergebnis

Ringelnatz-Cup - Platz 2 für SV03-Team

Beim Ringelnatz-Cup waren heute 7 SV03-Boote am Start.

Das Team 'SV03 1' mit Harald Ludwig, Gunter May und Cordula Kornfeld musste sich nur dem Team 'PYC 4' geschlagen geben. Mit den Einzelplätzen 7 (Harald Ludwig und Crew), 18 (Gunter May und Crew) sowie 27 (Cordula Kornfeld und Crew) kamen sie auf Platz 2.

Das Team 'SV03 2' (Thierry Cabon, Thomas Schmitz, Harm Kuper mit Crews) belegte Platz 22 von 33 Teams.

Fabian Lemmel wurde als Einzelstarter 45. von insgesamt 104 Startern.

Ergebnisse

3. Platz beim Senatspreis für Fabian Lemmel

Bei einer der wenigen H-Boot-Regatten dieser Saison, dem Senatspreis des BYC am 10./11. Oktober, startete Fabian Lemmel mit Moritz Greving und Eric Uhlemann auf dem Boot unseres Commodores Klaus Schenkel. Bei 18 Startern belegten sie Platz 3 hinter dem Sieger Claus Hoovgard aus Dänemark mit seiner Crew und Holger Köhne mit Jan Köhne und Sven Ulrich (PYC).

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnis

OptiB - Erfolgreiche Teilnahme beim Herbstpokal

Bei echtem Feiertagswetter fand für die OptiB Segler*innen noch ein Herbstpokal statt, ausgerichtet vom BYC. 

55 junge Segler*innen nahmen teil, darunter auch Jana und Jette Schulze-Ueding. Jana segelte dabei auf einen überragenden siebten Platz, den sie vor allem am Sonntag mit tollen Ergebnissen einfuhr. Jette konnte Platz 47 erreichen. Wir gratulieren herzlich!

Weiterlesen

Berolina-Cup der Folkeboote

Am Wochenende 19./20.9. fand der Berolina-Cup der Folkeboote und der Dyas statt, veranstaltet vom SV Stössensee.

Einziges SV03-Team am Start war Gabi Nawrot mit Hajo Meyer und Thomas Strasser.

Sie belegten bei schwachem Wind Platz 14 von 20 Teilnehmern.

Ergebnis

Segelbundesliga - SV03 nicht mehr erstklassig

Beim Bundesliga-Finale auf der Alster vom 8. bis zum 10. Oktober kam das Team der SV03 auf Platz 14.

Mit den Plätzen 17, 17, 8, 14, 14 ergab das in der Gesamtwertung der Saison Platz 16 und somit leider einen der 4 Abstiegsplätze.

Wir bedanken uns beim Team für 2 Saisons Erstklassigkeit.

Ergebnisse

Fahrtenseglerpäckchen 2020

Trotz Corona-Virus konnte auch 2020 wieder ein Fahrtenseglerpäckchen stattfinden.

Unter Einhaltung der Abstandsregeln wurden zuerst einige Aufgaben an Land gemeistert. Danach ging es auf die Boote und es mussten knifflige Aufgaben unter Segel gelöst werden. Zum Abschluss der Veranstaltung versammelten sich 15 Schiffe zu einem gemeinsamen Ankerpäckchen.

Weiterlesen

Spätsommer-Regatta 2020 abgeschlossen

Am vergangenen Mittwoch den 16.9. sollte die letzte Wettfahrt der Spätsommer-Serie stattfinden; leider schlief am Nachmittag der Wind fast vollständig ein, so dass dem Wettfahrtleitungsteam keine andere Wahl blieb als nach der Startkreuz abzubrechen.

Es war der dritte Ausfall bei 6 geplanten Wettfahrten.

Nur 2 Teams nahmen an allen 3 gewerteten Wettfahrten teil, Harald Schütz mit seiner Crew erreichte dabei die Plätze 2, 3 und 5; Thomas Schmitz auf der Saffier 33 SE von Alexander Sprau kam mit seiner Crew auf die Platzierungen 15, 10 und 14.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.