CR-2011-01.jpg

SV 03 Regatten

20.07. - 22.07.
1. Segelbundesliga - Travemünde
03.08. - 03.08.
Brandt-Preis - Yardstick
17.08. - 18.08.
Null-Drei-Cup - Opti B
23.08. - 25.08.
1. Segelbundesliga - Berlin

IDM Folkeboot

idmf2019_logo_130x142.png

21. - 27. September

Website IDM Folkeboot

Berliner Regatten

Berliner Regattakalender
Download BRK-2019 (754 KB)

Mitgliederbereich

letzte Clubmeisterschafts-Wettfahrt vor den Ferien

Die Wettfahrt Nr 9 fand gestern bei leichten südlichen Winden statt.

Unter der Leitung des Teams 'dennoch' gingen 17 Boote an den Start, 16 beendeten die Wettfahrt.

Schnellstes Boot nach berechneter Zeit war Harald Ludwigs Jollenkreuzer 'avanti', gesteuert von Erik Witzmann. Zweiter wurde Fabian Lemmel auf seinem Finn, Platz 3 erreichte das Team Hein Schombara, Karin Claas, Iris Girke auf dem Jollenkreuzer 'Tixi'.

Ergebnis

Die Clubmeisterschaft geht in die Sommerpause und wird beendet mit der Wettfahrt am 7.8.

Clubregatta - 8. Wettfahrt fiel dem Sturm zum Opfer

Bei der geplanten 8. Wettfahrt sprach Vieles dafür, dass sich das Wettergeschehen vom Vortag wiederholen könnte.

So kam es auch - wenige Minuten vor 18 Uhr ging es los. Laut Windfinder gab es in der Spitze 54 Knoten (10 Beaufort), die über Wannsee und Unterhavel fegten. Die Wettfahrt konnte nicht gestartet werden.

Vier Boote hatten sich aufs Wasser gewagt und wurden von der Wettfahrtleitung Iris Girke und Fabian Lemmel mit je einer Flasche Sekt belohnt, ebenso einige hilfsbereite Kameraden, die zuerst mit einem Schlauchboot, dann mit Dir. Otto Schlepp-Hilfe leisteten.

Außer einer ausgerissenen Lattentasche gab es keine Schäden.

Am kommenden Mittwoch folgt die letzte Wettfahrt vor den Sommerferien.

Clubregatta - 7. Wettfahrt

Die 7. Wettfahrt der Clubregatta fand gestern unter der Leitung von Thomas Strasser, Lutz Kramer und Florian Wegner statt. Es wurde ein Dreiecks-Kurs mit der festen Tonne 4 der Wannseebahn als Luv-Tonne gesegelt.

Leider gab es wenige Minuten vor dem Start eine kräftige Linksdrehung des Windes von SO auf O, auf die die Wettfahrtleitung nicht mehr reagieren konnte.

Es siegte Fabian Lemmel auf seinem Finn vor Harald Ludwig / Moritz Greving (20er Jollenkreuzer 'avanti')  und Hajo Meyer / Tom Wölm (Folkeboot 'meu sonho').

Ergebnis

Clubregatta - 6. Wettfahrt

Die 6. Wettfahrt fand unter der Leitung des Teams 'Joss' statt; 22 Boote waren am Start.

Es siegte Markus Neitzel mit seiner Crew Niko Kott, Stephan Tolkmitt und Uli Goerden vor Harald Ludwig und Moritz Greving.

Auf die Plätze 3 bis 7 kamen 5 Finns!

Besonderes Vorkommnis: der Chronist verletzte sich eine halbe Stunde vor dem Start an der Hand und konnte daher nicht starten; die Wunde musste im Krankenhaus genäht werden. Pünktlich zur Auswertung war er aber wieder zur Stelle :-)

Ergebnis

Clubregatta - 5. Wettfahrt

Es wird wohl an der Wettervorhersage gelegen haben, die in Böen 7 Beaufort erwarten/befürchten ließ - zur 5. Wettfahrt erschienen am Start nur 8 Boote. Vielleicht lag es auch am hässlich nasskalten Wetter...

Der Wind war jedenfalls harmlos und der Nieselregen hörte auch irgendwann auf.

Familie Luckey legte eine ordentliche Bahn aus und wickelte die Wettfahrt gut ab.

Es siegte Fabian Lemmel vor Mark Bayer (beide Finn) und Thomas Kauf mit seiner Crew (Folkeboot).

Ergebnis

4. Wettfahrt der Clubregatta

Die 4. Wettfahrt der Clubregatta fand gestern unter der Leitung von Martin Heine und seinem Team statt. Vor dem Start mussten sie Elektrik-Probleme an der Ankerwinsch des Startschiffs lösen, der Start fand aber pünktlich statt.

Da  der Nordwind überraschend stark auffrischte, waren die ersten Boote bereits nach einer halben Stunde im Ziel.

Es gab einige Sonnenschüsse...

Markus Neitzel (Albin Express 'numero uno') mit seiner Crew Niko Kott, Stephan Tolkmitt und Uli Goerden siegte vor Thomas Strasser (H-Boot 'flirt') mit seinem Team Iris Girke und Lutz Kramer.

Dritter wurde Gunter May (Folkeboot 'le redoutable') mit Gabi Nawrot und Heinz Wohlrab.

Nach der Siegerehrung wurde außer den 3 obligatorischen Sekt-Flaschen auch die Champagner-Magnum-Flasche, die das Siegerteam des Challenge-Cups gewonnen hatte, gemeinsam geleert.

Ergebnis

Sommerfest

sv03_sommerfest2019_plakat_tn.jpg

10.08.2018